ZIGERMEET 2019






Sie sind hier: Startseite > Flugprogramm > FMA-Flyers mit PC7 und T6

FMA-Flyers mit PC7 und T6

FP_FMA-Flyers.jpg

Das Fliegermuseum Altenrhein mit 2 PC-7 und dem T6. Diese werden wir im Verbandsflug erleben!

Die T-6 war ein einmotoriges Trainingsflugzeug der Zeit des Zweiten Weltkrieges aus US-amerikanischer Produktion, hergestellt von der North American Aviation. Der Tiefdecker wurde zur Ausbildung von Jagdpiloten verwendet. Von verschiedenen Staaten wurde die T-6 auch zur Aufstandsbekämpfung und als leichter Jagdbomber eingesetzt.

Die Pilatus PC-7 ist ein zweisitziges propellerturbinengetriebenes Schulflugzeug. Sie wurde aus der Pilatus P-3 abgeleitet. Sie wird im Gegensatz zur P-3 durch eine Turbopropmaschine angetrieben, verfügt über eine überarbeitete Zelle, eine neue Kabinenhaube und aerodynamische Verbesserungen.

Wir freuen uns auf Euch!

FP_FMA-FlyersLogo.png

zurück Zurück        Vorwärts vorwärts

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben